WALLARKADEN

Gebäude

WILLKOMMEN
AM NEUEN RUDOLFPLATZ

— Mit den WALLARKADEN erfährt der historisch bedeutsame Rudolfplatz im Herzen der Kölner Innenstadt eine exklusive architektonische Aufwertung. Es entsteht ein markanter Neubaukomplex mit hohem Wiedererkennungswert, attraktiven Büros mit Panoramablick auf den Kölner Dom sowie großzügigen Handels- und Gastronomieflächen. Die WALLARKADEN werden in Zukunft eine wichtige Figur im Stadtraum sein und an exponierter Lage an einer der Hauptverkehrsachsen der Kölner Innenstadt eine repräsentative Funktion erfüllen.

SLIDER IMAGE

Gebäude

WILLKOMMEN
AM NEUEN RUDOLFPLATZ

— Mit den WALLARKADEN erfährt der historisch bedeutsame Rudolfplatz im Herzen der Kölner Innenstadt eine exklusive architektonische Aufwertung. Es entsteht ein markanter Neubaukomplex mit hohem Wiedererkennungswert, attraktiven Büros mit Panoramablick auf den Kölner Dom sowie großzügigen Handels- und Gastronomieflächen. Die WALLARKADEN werden in Zukunft eine wichtige Figur im Stadtraum sein und an exponierter Lage an einer der Hauptverkehrsachsen der Kölner Innenstadt eine repräsentative Funktion erfüllen.

DATEN
& FAKTEN

ARCHITEKT
Caruso St John Architects, London (GB)
NUTZUNG
Büro, Einzelhandel und Gewerbe
DATEN / MIETFLÄCHE
ca. 12.000 m2 Bürofläche
ca. 1.600 m2 Gewerbefläche
ca. 80 Stellplätze in privater Tiefgarage
ca. 80 Fahrradstellplätze
SICHERHEIT
Zugangskontrollsystem an den Lobby-
eingängen und in der Tiefgarage
ZERTIFIZIERUNG
LEED Gold Standard angestrebt
SPECIALS
Terrassen und großer, begrünter und ruhiger Innenhof

HERAUSRAGENDE 
QUALITÄT

— Architektur, die sich auf dezente und doch originelle Weise in Szene setzt: Der Entwurf von Caruso St John Architects fügt sich perfekt in das Stadtbild ein. Ziel des Entwurfs war es vor allem, eine hohe bauliche Qualität in nächster Umgebung zum Hahnentor zu garantieren.

Die vertikal gegliederte Mauerwerksfassade kann sich neben dem historischen Sandsteinbau auf eindrucksvolle Weise behaupten. Mit der Ausgestaltung des Kronengeschosses gelingt den Architekten eine interessante Neuinterpretation der Zinnen der Hahnentorburg.

In ihrer Hauptansicht wenden sich die WALLARKADEN zur Hahnenstraße; sie bilden somit einen prägnanten Endpunkt dieser wichtigen Verkehrsachse.

3 FRAGEN AN...

... die Architekten Adam Caruso und Peter St John

— Woran erkennt man die typische Handschrift von Caruso St John bei den WALLARKADEN?

Das Auffälligste ist die Fassade aus Mauerwerk, die ein prägendes Merkmal unserer Arbeiten ist. Die Fenster werden von hellen Ziegelsteinpfeilern umrahmt. Wir bauen immer mit großer Umsicht und legen Wert auf feine Details im Mauerwerk, das aus Ziegelstein, Naturstein oder Beton bestehen kann. Meiner Meinung nach sind diese Werkstoffe besser als Metall oder Glas für städtische Bauten geeignet. Gerade deswegen werden die WALLARKADEN ein sehr spektakuläres Erscheinungsbild abgeben.

— Welchen Einfluss hat ein Bürogebäude auf die Unternehmenskultur und die Menschen, die darin arbeiten?

Das Arbeiten in einer effizient gestalteten und gut durchdachten Büroetage wirkt sich positiv auf das Wohlbefinden der Beschäftigten und das Wohl des Unternehmens aus. Der Standort ist sehr exklusiv. Die Menschen, die in diesem markanten Gebäude arbeiten und die interessanten Ausblicke auf die großen Verkehrsachsen der Stadt genießen, werden sich darin wohl fühlen.

— Nennen Sie uns drei Adjektive, die die WALLARKADEN perfekt beschreiben.

Kühn, eindrucksvoll, schön.

Slider Image

ARCHITEKTUR
DER NACHHALTIGKEIT

— Um den Anforderungen von Umwelt und Gesellschaft Rechnung zu tragen, werden die WALLARKADEN nach den Maximen der Nachhaltigkeit als Green Building geplant und umgesetzt.

Details
  • Grund und Boden wurden nachhaltig erschlossen
  • Das Energiekonzept überzeugt durch intelligente Lösungen (z. B. Präsenzmelder, effiziente Geräte)
  • Die Wassereffizienz im Gebäude ist hoch, z. B. durch Spülmengenbegrenzer und Sensorarmarturen
  • Insgesamt wird mit Materialien und Ressourcen besonders schonend umgegangen
  • Dabei wird u. a. Wert auf eine große Recyclingquote gelegt
  • Der bevorzugte Einsatz regionaler Baustoffe sorgt für kurze Transportwege
  • Fahrradstellplätze und Duschen sind vorhanden

Lage

URBANE ADRESSE
AM PULS DER STADT

— Der Rudolfplatz, prägnant gelegen im Westen der Innenstadt, ist heute ein Verkehrsknotenpunkt und eine urbane Adresse mit besonderer Strahlkraft für Köln. Kurze Wege ins beliebte Belgische Viertel und zum Neumarkt, der Street Food Market direkt vor der Tür, die Nähe zu Hotels, Geschäften und eine perfekte Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel, die Autobahn und den Hauptbahnhof machen die begehrte Innenstadtlage aus. Die WALLARKADEN bieten ideale Arbeitsbedingungen und einen Ort für gelebte Unternehmenskultur.

SLIDER IMAGE

Lage

URBANE ADRESSE
AM PULS DER STADT

— Der Rudolfplatz, prägnant gelegen im Westen der Innenstadt, ist heute ein Verkehrsknotenpunkt und eine urbane Adresse mit besonderer Strahlkraft für Köln. Kurze Wege ins beliebte Belgische Viertel und zum Neumarkt, der Street Food Market direkt vor der Tür, die Nähe zu Hotels, Geschäften und eine perfekte Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel, die Autobahn und den Hauptbahnhof machen die begehrte Innenstadtlage aus. Die WALLARKADEN bieten ideale Arbeitsbedingungen und einen Ort für gelebte Unternehmenskultur.

Slider Image

PERFEKTE
LAGE

Slider Image Slider Image
  • image Bank/Geldautomat
  • image Restaurants
  • image Cafés/Bars
  • image Dienstleistungen
  • image Einkaufsmöglichkeiten
  • image Hotels
Slider Image

PLATZ FÜR GUTE
GESCHÄFTE

— Das Erdgeschoss der WALLARKADEN bietet viel Platz für Einzelhandel und gehobene Gastronomie in bester Innenstadtlage – und mit außerordentlicher Verweilqualität.

In lebendiger, bewegter Cityatmosphäre entstehen hier neue Räume für Kulinarik und Shopping mit enormer Anziehungskraft. Die Restaurants und Showrooms bieten vielfältige Möglichkeiten für eine maßgeschneiderte Präsenz mit prominenter Markeninszenierung. Ihre großen, einladenden Fensterflächen mit direkter Blickbeziehung zum Rudolfplatz und den umgebenden Ringstraßen garantieren maximale Sichtbarkeit und Aufmerksamkeit für die angebotenen Services und Produkte. Dank der unmittelbaren Anbindung an mehrere ÖPNV-Stationen ist eine hohe Passantenfrequenz gewährleistet – und damit ein großes Geschäftspotenzial.

Mietflächen

BUSINESS MIT WEITBLICK

— In den WALLARKADEN finden Unternehmer, die sich einen besonders repräsentativen Standort wünschen, einen neuen Logenplatz – egal ob sie komfortable Büroflächen oder Flächen für Einzelhandel oder gehobene Gastronomie suchen.

SLIDER IMAGE

Mietflächen

BUSINESS MIT WEITBLICK

— In den WALLARKADEN finden Unternehmer, die sich einen besonders repräsentativen Standort wünschen, einen neuen Logenplatz – egal ob sie komfortable Büroflächen oder Flächen für Einzelhandel oder gehobene Gastronomie suchen.

Slider Image

GROSSZÜGIG
UND EINLADEND

— Die hochwertigen Büroflächen in den WALLARKADEN ermöglichen ein Maximum an flexibler Gestaltungsfreiheit und Flächeneffizienz. Hier sind kommunikative Open-Space-Flächen genauso darstellbar wie repräsentative Einzel- und Partnerbüros, Meetingpoints oder Konferenzzonen nach Maß. In den Obergeschossen entstehen zusätzlich Terrassenflächen, die beim informellen Outdoor-Meeting oder Sundowner-Event einen fantastischen Skylineblick ermöglichen.

AUSSTATTUNGSDETAILS
  • Großzügige Glasfronten ermöglichen Panoramablick
  • Öffenbare Fenster sorgen für angenehmes Klima
  • Außen liegender Sonnenschutz
  • Ruhe-Oasen sowie Raum für spontane Projektmeetings auf den Terrassen und im begrünten Innenhof
  • Moderne Sanitärbereiche
  • Voll ausgestattete Teeküchen
  • Stehleuchten mit intelligenter, sensorgesteuerter Lichtsteuerung
  • Hochwertige Bodenbeläge
  • State-of-the-Art-Technik
  • Direkter Zugang von der privaten Tiefgarage zu den Büroflächen
  • Zugangskontrollsystem über Codekarten
DATEN | FAKTEN
MIETFLÄCHE REGELGESCHOSS
ca. 1.780 m2
KLEINSTE MIETEINHEIT
ca. 320 m2
ACHSRASTER
1,35 m
LICHTE RAUMHÖHE REGELGESCHOSS
ca. 3 m
LICHTE RAUMHÖHE LOBBY
ca. 4,20 m
SONNEN- UND BLENDSCHUTZ

Schallschutzfenster mit außen liegendem Sonnenschutz

HEIZUNG, KÜHLUNG
Unterflurkonvektoren, raumweise
individuell steuerbar
BÖDEN
Hohlraumboden
VERKABELUNG
Cat7
Slider Image
Slider Image
Slider Image
Slider Image

MIETFLÄCHEN-
ÜBERSICHT

7. OGca. 1.550 m2
6. OGca. 1.650 m2
5. OGca. 1.700 m2
4. OGca. 1.780 m2
3. OGca. 1.780 m2
2. OGca. 1.780 m2
1. OGca. 1.780 m2

1.OG

— CA. 1.780 M2 MIETFLÄCHE,
4 MIETEINHEITEN
Mieteinheit Aca. 640 m2
Mieteinheit B ca. 340 m2
Mieteinheit C ca. 480 m2
Mieteinheit D ca. 320 m2

5.OG

— CA. 1.700 M2 MIETFLÄCHE,
4 MIETEINHEITEN
Mieteinheit Aca. 600 m2
Mieteinheit Bca. 300 m2
Mieteinheit Cca. 480 m2
Mieteinheit Dca. 320 m2

STAFFELGESCHOSS

— CA. 1.550 M2 MIETFLÄCHE,
3 MIETEINHEITEN
Mieteinheit Aca. 670 m2
Mieteinheit Bca. 580 m2
Mieteinheit Cca. 300 m2

ERSTE ADRESSE
FÜR BUSINESS,
SHOPPING UND
GASTRONOMIE

— Im Erdgeschoss stehen fünf repräsentative Flächen für Einzelhandel und Gastronomie zur Verfügung. Hier finden Gastronomen das richtige Ambiente für Cafés, Bars und Restaurants. Dank der exklusiven Straßenfronten mit großen Fensterflächen entstehen attraktive Möglichkeiten für Produktpräsentationen und eine optimale Sichtbarkeit der Angebote. Die exponierte Lage und die Nähe zu Neumarkt und Belgischem Viertel verspricht eine hohe Fußgängerfrequenz und somit eine hohe Aufmerksamkeit.

GRUNDRISS ERDGESCHOSS

— CA. 1.590 M2 MIETFLÄCHE,
5 MIETEINHEITEN
Gewerbeeinheit A ca. 360 m2
Gewerbeeinheit B ca. 460 m2
Gewerbeeinheit C ca. 260 m2
Gewerbeeinheit Dca. 380 m2
Gewerbeeinheit E ca. 130 m2
Deckenhöhen ca. 4,45–5,20 m2 
Anlieferung über Habsburgerring

 

 

HIGHLIGHTS

HIGHLIGHTS

Hochwertige Flächen in exzellenter Lage der Kölner Innenstadt

Individueller Ausbau gemäß Mieteranforderungen

Landmark vis-à-vis der Hahnentorburg

Gestaltung durch das namhafte Architekturbüro Caruso St John

Spektakulärer Weitblick, zum Teil mit Dompanorama

PKW-Stellplätze in privater Tiefgarage

Zertifizierung für nachhaltiges Bauen nach internationalem Standard
(LEED Gold geplant)

Optimale Erreichbarkeit mit dem ÖPNV
(U-Bahn, Bus, Stadtbahn)

Ideale Anbindung an Infrastruktur
(Innenstadt, Flughafen, Autobahn)

Hohe Fussgängerfrequenz durch Nähe zu Neumarkt und Belgischem Viertel

Erstbezug

Innovative Technik

Repräsentative Flächen in exponierter Lage

Optimale Visibilität

INVESTOR

— Mit viel Erfahrung und höchstem Anspruch in Bezug auf kompromisslose Qualität realisiert der Investor und Projektentwickler MOMENI erstklassige Immobilien in Innenstadtlagen.

Die bundesweit tätige und inhabergeführte MOMENI Gruppe mit Hauptsitz in Hamburg ist als Investor spezialisiert auf die Entwicklung sowie das Management hochwertiger Immobilien in den Innenstadtlagen deutscher Großstädte und agiert zudem als Investment Manager für institutionelle Investoren.

Die Gruppe verfolgt mit den drei Geschäftsbereichen Projektentwicklung, Investment Management und Real Estate Management ein integriertes Geschäftsmodell und bietet interne Expertise auf allen Stufen des Investmentzyklus. In den vergangenen Jahren hat die MOMENI Gruppe ein Gesamtvolumen in Höhe von mehr als 3,5 Mrd. Euro investiert.

KONTAKT

MOMENI Gruppe
Neuer Wall 69
20354 Hamburg, Germany

T. +49 40 411667-700
F. +49 40 411667-770
info[at]wallarkaden.com

Powermail

Contact
Special Text
Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.